Logo - topocare Technologie für den Deichbau
  • Deichbau, Dammbau, Böschungssicherung, Straßenbau - topocare GmbH

    Stationärer Hochwasserschutz

topotubes werden aus geotextilem Vlies hergestellt und können in vielfältiger Weise als Bauelement Verwendung finden:

  • Böschungssicherung
  • Hochwasserschutzverwallung, Geländeprofilierung
  • Deich- und Dammbau
  • Drainageelement mit Kieseinbau
  • Durchlassbauwerk
  • Überlaufbauwerk mit Überströmsicherung
  • Regenrückhaltebecken
  • Trenndamm, Kofferdamm
  • Solar und Tailings Ponds / Absetzbecken
  • Buhnenbau und Wellenbrecher
  • Landgewinnung 

topotubes existieren in verschiedenen Größenordnungen,  von 50 cm bis 100 cm Durchmessern, und können mit verschiedenen Bodenmaterial gefüllt werden. Verfüllt wird trockenes bis feuchtes Bodenmaterial. topocare erbringt den Einbau als Dienstleistung oder vermietet benötigtes Spezialequipment. 


Vorteile der Baumethode

Die Vorteile der topotubes liegen in der erosionssicheren Ummantelung des Füllmaterials, der Möglichkeit der flexiblen und anpassungsfähigen Stabilisierung eines Bauwerks sowie der Wirtschaftlichkeit und Qualität des Verfahrens. mehr...


Herstellung und Verlegung

Wir übernehmen die Herstellung und Installation der Schläuche nach Ihren Vorgaben. Hierzu hat topocare verschiedene Spezialmaschinen entwickelt, die in der Lage sind die Schläuche in verschiedenen Umgebungen zu installieren.  mehr...


Beispiele und Referenzen

Beispiele für die Anwendung von topotubes in Bauwerken sind Verwallungen, Trenndämme, Regenrückhaltebecken oder Deiche. Nachfolgend werden wir in nächster Zeit Referenzbeispiele aufbereiten um Ihnen die Anwendungsmöglichkeiten aufzuzeigen. mehr

topocare Onshore
topocare Offshore
topocare Geotextil