Logo - topocare Technologie für den Deichbau
  • Deichbau, Dammbau, Böschungssicherung, Straßenbau - topocare GmbH

    Markteinführung topomover 3.5 - Pressebereich

Presseerklärung

Vorab Pressemitteilung zur Produktpräsentation

Presseerklärung im Nachgang der Veranstaltung.


Fotomaterial

Der topomover 3.5 vor einem bereits verlegten Schlauch mit einer Höhe von 70 Zentimetern.

Im Bild ist der Startvorgang beim Verlegen eines zweiten Schlauchs zu sehen. Anschließend wird ein dritter Schlauch pyramidenartig ergänzt. Auf diese Weise lassen sich mit dem Topomover 3.5 schnell Schutzdämme von erheblichem Ausmaß herstellen.

Auf dem Bild sind zwei verlegte topotubes, so werden die Geotextilschläuche genannt, verlegt. Sie haben eine Höhe von 70 Zentimetern. Auf ihnen kann eine dritte Lage zum wirksamen Hochwasserschutz platziert werden.

Präsentation des topomover 3.5 vor dem Stadttheater Gütersloh.

Der Topomover 3.5 von der Rückseite aus zu sehen vor dem Gütersloher Theater.

Die Geschäftsführer und Gesellschafter der topocare GmbH. 

Von links nach rechts: Simon Jegelka, Roland Draier, Josef Marx, Burkhard Arnold, Christoph Mohn, Michael Schulz


Filmmaterial

topocare Onshore
topocare Offshore
topocare Geotextil